Bacon-Paprika-Salz

 

Hallo ihr Lieben,
nach fast einem halben Jahr Pause denke ich, ist es nun an der Zeit meinen lieben Blog endlich mal wieder zu aktivieren! Viel war zu tun in letzter Zeit, aber das Schmökern in anderen Blogs hat dann doch die Lust wieder erweckt und da sich trotz halbem Jahr Abstinenz einige immer noch hierher verirren, präsentiere ich euch heute ein neues Rezept!

Und zwar geht es um ein nettes Mitbringsel aus der Küche, gerade jetzt zum Start der Grillsaison denke ich sehr beliebt ;) Ich meine, so ein schönes Würzsalz ist doch immer was Feines und dann ist da auch noch Bacon drin! Bacon! Jeder Nicht-Vegetarier oder -Veganer liebt Bacon, jeder! Mit Bacon wird schließlich einfach alles besser ♥

 

 

mehr lesen 2 Kommentare

Nusseckchen ~ von wegen öde!

 

Hallo ihr Lieben!

 

Heute habe ich nach erschreckenderweise schon zwei monatiger Pause mal wieder ein Rezept für Euch!

Und zwar gibt es Nussecken ♥ …endlich! Eigentlich habe ich Euch dieses tolle Rezept schon vor einigen Monaten zeigen wollen, allerdings hat ein Kleinkrieg mit meinem „neuen“ Backofen dazu geführt, dass insgesamt 3 Bleche direkt im Müll gelandet sind und daraufhin hab ich das Nussecken-Backen vorerst aufgegeben, ist ja auch wirklich zu verschwenderisch und schade um die guten Lebensmittel…Aber jetzt, über ein halbes Jahr später hab ich endlich wieder Mut gefasst und es erneut ausprobiert und endlich hat alles wunderbar geklappt -> Nussecken-Trauma überwunden würd ich sagen! ♥

 

mehr lesen 0 Kommentare

Party-Brötchen

 

Heute habe ich nun endlich das zweite Snack-Rezept dabei, von dem ich Euch schon gefühlt vor Monaten berichtet habe! Diese Partybrötchen sind so super easy gemacht und schmecken einfach köstlich: Grundlage ist ein herrlich fluffiger und außen knuspriger Quark-Öl-Teig, gefüllt mit Schinkenwürfeln, Röstzwiebeln und jeder Menge Emmentaler…

 

mehr lesen 1 Kommentare

Sommerliches Erdbeertiramsu

 

Hallo ihr Lieben!

Ganz schnell, bevor die Erdbeersaison nun ganz vorbei ist, habe ich noch ein Rezept für ein lecker-leichtes Erdbeertiramisu für euch!

mehr lesen 0 Kommentare

vegetarische Pizzaschnecken

 

Guten Morgen :)

Wie ich euch ja neulich erzählt habe, hatte ich vor nicht all langer Zeit Geburtstag und nachdem mein Urlaub dann leider viel zu schnell wieder rum war, mussten einige Leckereien zubereitet werden, um auch mit meinen Kollegen noch einmal gebührend zu feiern!

Ich habe mich für mehrere Köstlichkeiten entschieden, die ich euch hier in den nächsten Tagen zeigen möchte und den Anfang machen die vegetarischen Pizzaschnecken:

 

Die bestehen aus Hefeteig und sind schön herzhaft mit einer Mischung aus getrockneten Tomaten, dreierlei Käse und Lauchzwiebeln gefüllt!

 

mehr lesen 0 Kommentare

Feurige Tomaten-Paprika-Soße

 

Hallo ihr Lieben!

Heute gibt’s mal was ganz Neues auf Franzis´ Küchenblog, nämlich ein Rezept für Nudelsoße!

 

Die Idee dazu war aus der Not heraus entstanden, Paprika und Fleischtomaten wollten verarbeitet sein, bevor sie in der Bio-Tonne verenden würden. Und so entschloss ich mich, eine feine Pasta-Soße daraus zu kreieren, die praktisch eingekocht abends mal schnell ein leckeres Abendessen zaubern oder auch als Grundlage für ein leckeres Chili con Carne dienen könnte.

 

mehr lesen 1 Kommentare

Erdbeer-Torte

 

Rezept für eine super-fruchtige und trotz Sahne schön locker-leichte Torte!

 

Ich hatte Anfang der Woche Geburtstag und auf der Kaffeetafel durfte diese Torte natürlich nicht fehlen, denn Erdbeeren sind nun wirklich mein allerliebstes Lieblingsobst! Bisher hat meine Mama sie immer für mich gebacken, doch dieses Jahr hab ich mich mal selbst daran versucht und ich muss sagen, sie ist der Knaller! Leider wollte die Gelatine nicht so wie ich und so ist die Sahne doch etwas weich geblieben, aber dem Geschmack hat das überhaupt keinen Abbruch getan!

 

Der Boden ist aus einem lockeren Biskuitteig, darauf tummeln sich dann einige Erdbeerchen, bedeckt von einer fruchtig-süßen Erdbeersahne und abgerundet mit einem feinen Erdbeerspiegel ♥ ein Gedicht!

 

mehr lesen 0 Kommentare

Frühstückshörnchen ~ mit Joghurt verfeinert

 

Hallo ihr Lieben!

Was gibt es schon Schöneres, als an einem Sonntagmorgen ganz gemütlich und ausführlich mit seinen Liebsten zu frühstücken? Wenn sich dann noch zu dem Duft von frisch gebrühtem Kaffee das Aroma von frisch gebackenen Brötchen oder anderen Köstlichkeiten gesellt, ist das Sonntags-Glück doch perfekt ♥

 

Daher gibt’s heute für euch wie versprochen mein Rezept für Frühstückshörnchen, die ich mit etwas Naturjoghurt verfeinert habe. Die Hörnchen bekommen dadurch einen leicht säuerlichen Geschmack, was in Kombination mit Marmelade oder Käse und Schinken aber ganz wunderbar harmoniert!

Falls ihr den säuerlichen Geschmack nicht  mögen solltet, ersetzt den Joghurt einfach durch Milch!

 

mehr lesen 0 Kommentare

Rhabarberkuchen mit Baiserhaube

 

Ich bin ganz glücklich: Endlich habe ich es mal geschafft, etwas mit Rhabarber zu backen, bevor die Zeit wieder um ist! Denn ich liebe! Rhabarber!! Diese köstliche sauer-süß-fruchtige Aroma…♥ Egal ob im Kuchen, als Marmelade, als Kompott oder Sirup, Rhabarber ist einfach lecker!

mehr lesen 0 Kommentare

Amerikaner

Amerikaner

Hallo meine Lieben!

Ich weiß: Es ist schon wieder viel zu lange her, dass ich mich mal gemeldet habe, aber es gibt Neuigkeiten:

 

mehr lesen 1 Kommentare

Breaking B(re)ad ~ Pull-Apart-Brot mit Pesto und Mozzarella

Hallihallo Ihr Lieben!

 Ja, mich gibt es tatsächlich auch noch, auch wenn ich jetzt fast drei Wochen in der Versenkung verschwunden war.

 Da heute so wunderbares Wetter ist und dazu noch Wochenende, wird später angegrillt! Und dazu wird es richtig leckeres Pull-Apart-Brot geben, mit einer Füllung aus Pesto, Mozzarella und einem Hauch Knoblauch.

 

Habt ihr Lust?

 

 

mehr lesen 3 Kommentare

♥ lich Willkommen meine Lieben!

Schön,  dass ihr den Weg zu meinem neuen Blog gefunden habt!

Noch befindet sich alles im Aufbau, auch wenn mein alter Blog noch nicht allzu groß war, bedarf es doch einiger Arbeit, die ganzen Posts hierher zu transferieren, aber bald ists zum Glück geschafft und dann könnt Ihr wieder ganz in Ruhe in den Rezepten stöbern!

Ich hoffe, Euch gefällts & wünsche viel Spaß beim Stöbern!

Liebste Grüße

Eure Franzi ♥

0 Kommentare

American Cheesecake ~ the classical one ♥

Guten Morgen! :)

 

Ich freu mich wie verrückt, habe diese Woche endlich Urlaub ♥ Endlich mal Zeit, einfach nur das zu machen, worauf man Lust hat! Also zum Beispiel Ausschlafen, Lesen und natürlich auch jede Menge neue Rezepte ausprobieren ;)

Heute gibts schon mal ein Rezept vom letzten Wochenende, nämlich einen American Cheesecake wie er im Buche steht! Ich habe ja schon mal erwähnt, dass ich Käsekuchen liebe, und ich muss sagen, diese ganz einfache, klassische Variante des American Cheesecake hat sofort mein Herz erobert ♥

mehr lesen 0 Kommentare

Rührei im Tortillabett

So, hier jetzt noch die zweite Snack-Idee: Rührei-Tortilla-Muffins:Auch dieses Rezept habe ich für den Geburtstagsbrunch meiner Mama ausprobiert, quasi Rührei mal anders! In Muffinsförmchen werden Tortillas gelegt und mit Ei und Käse und, und, und gefüllt, das Ganze wird im Ofen gebacken, zum Schluss noch etwas Käse und nach Belieben auch Bacon drüber und fertig ;)

Perfekt als Mitbringsel zu Brunch und Party geeignet, macht aber auch einfach mal zum Frühstück ganz schön was her!

mehr lesen 0 Kommentare

Party-Snack: Flammkuchenschnecken

Hallo ihr Lieben!

Und schon wieder sind zwei Wochen rum, in denen ich es mal wieder nicht geschafft habe, neue Rezepte zu posten :(

Aber heute komme ich endlich dazu, euch schon mal eine von zwei Party-Snack-Ideen zu zeigen, nämlich Flammkuchen-Schnecken aus Blätterteig! Diese und noch super-leckere Rührei-Muffins hab ich zum Geburtstagsbrunch meiner Mami gemacht und sie sind echt super angekommen!

mehr lesen 0 Kommentare

Nuss - Kranz

Guten Morgen ihr Lieben!

Ich hoffe, ihr hattet genauso schöne, erholsame Ostern wie ich :)

Da ich am vergangenen Wochenende dank der Arbeit mal wieder nicht bei der Blogger-Aktion "#synchronbacken" mitmachen konnte, obwohl dort superleckere Osterkränze gebacken wurden, hab ich das einfach eine Woche später, jetzt dann passend zu Ostern, nachgeholt und präsentiere euch heute einen (weil Ostern ja nun rum ist) Hefe-Nuss-Kranz ♥

mehr lesen 0 Kommentare

Streuselkuchen mit Äpfeln

So, hier jetzt also das zweite Rezept, das es schon letzte Woche auf den Teller aber noch nicht in den Blog geschafft hat: Streuselkuchen mit Äpfeln!

mehr lesen 0 Kommentare

Zitronenkuchen

Lang, lang ists her... Die letzten zwei Wochen hatte mich mal wieder die Arbeit voll in Beschlag, aber dafür hab ich Euch jetzt gleich zwei neue Rezepte mitgebracht! Heute gibts einen easy-peasy Zitronenrührkuchen, denn manchmal sind die einfachen Dinge die Besten ;)

 

mehr lesen 0 Kommentare

Empanadas ~ südamerikanische Teigtaschen

Hallo ihr Lieben!

Gestern Vorgestern hab ich zusammen mit meiner Schwester und einer Freundin diese leckeren Teigtäschchen gebacken, Anlass war eine Geburtstagsparty, zum Tequila musste noch ein passender Snack her und was lag da näher als Empanadas!

mehr lesen 0 Kommentare

dänischer Kaffeekuchen

Ein Blechkuchen für alle Fälle :) Ob nun für die Geburtstagstafel, als Stimmungsaufheller in allen Lebenslagen oder einfach nur mal so, mit diesem Kuchen kann man nie etwas falsch machen...

Und das Beste daran: Die Zutaten dafür hat man meistens zu Hause und er ist ratzfatz fertig.


mehr lesen 0 Kommentare

Toffifee-Torte

 

So, heute also zu meinem Tortenprojekt ;) Da mein Herzblatt am Freitag Geburtstag hatte, musste natürlich eine Torte her und die Wahl fiel mir nicht leicht, denn so viel stand zur Auswahl...Da er aber Toffifee liebt und es die letzten drei, vier Einkaufstouren standhaft geschafft hat, daran vorbeizugehen, dachte ich mir, es wäre doch nett, ihn mit einer Toffifee-Torte zu überraschen!

mehr lesen 0 Kommentare

Schokobons Cupcakes

Die Backlust hat mich mal wieder gepackt und da erst Ende der Woche wieder ein Tortenprojekt ansteht (Lasst euch überraschen...), hab ich mich diesmal für Cupcakes entschieden! Cupcakes mit Schokobons ♥

mehr lesen 0 Kommentare

Käsestängli

Hallo ihr Lieben!

Und schon wieder ist eine Woche rum, die ich nur mit Arbeiten und Schlafen verbracht habe und so komme ich erst jetzt mal wieder dazu, ein neues Rezept zu posten! Heute gibts selbstgemachte Käsestangen, endlich mal wieder etwas Herzhaftes!

mehr lesen 0 Kommentare

Schokogugel mit Cheesecake-Füllung

Ich muss ja gestehen: Ich liiiiiebe Käsekuchen, ganz besonders hats´ mir ja Russischer Zupfkuchen angetan, aber dazu komme ich demnächst noch ;). Diesmal hab ich mich auf Wunsch meiner Schwester mal an einem Schokokuchen mit Cheesecakefüllung probiert, ein wirklich überzeugendes Rezept hab ich nicht gefunden, obwohl dieser Kuchen zur Zeit in aller Munde ist... also hab ich mir selbst was zusammengeschustert und muss sagen: Gar nicht mal übel! Sogar ziemlich lecker, der gute Gugel!

mehr lesen 0 Kommentare

Marmorkuchen - der Klassiker

Tja, was soll ich sagen, heute gibts mal wieder einen Rührkuchen für euch, diesmal den Klassiker schlechthin: Marmorkuchen! Wahrscheinlich schon hunderte Male gegessen und gebacken und trotzdem immer wieder ein kleines Stückchen Glück :) ♥

mehr lesen 0 Kommentare

Orangen-Vanille-Gugelhupf mit dem würzigen Extra

Hallo ihr Lieben!

Bei diesem eisigen Wetter kann man sich ja überhaupt nicht vor die Tür trauen, da bleib ich doch lieber in meiner gemütlich-warmen Küche und backe ein leckeres Küchlein, das einem die Sonne aufgehen lässt: einen Orangen-Vanille-Gugel mit Zimt- und Muskataromen!

mehr lesen 0 Kommentare

Mohnkuchen nach Omas´ Rezept

Heute gibts einen superleckeren Mohnkuchen nach einem Rezept von meiner Oma, nach all den mächtigen Torten, deftigen Weihnachtsmenüs und fettigem Raclette brauchte es einfach mal einen simplen Rührkuchen, ohne Buttercreme und sonstigen Schnickschnack...

Dieser Kuchen ist schön saftig und bekommt durch den Zitronenguß ein wenig Frische!

mehr lesen 0 Kommentare

Donauwellen

Die Donauwellen, ein weiterer deutscher Kuchenklassiker, bestehen aus einem Marmorkuchenteig belegt mit Kirschen und bestrichen mit üppiger Buttercreme, überzogen mit Schokoglasur.

mehr lesen 0 Kommentare

Wintertorte

So, heute gibts wie versprochen das zweite Rezept, diesmal für eine winterliche Torte, sie ist dank Möhrchen und Orangensaft herrlich saftig und durch Nelken, Piment und Co. wunderbar würzig. Das Rezept ( auch aus dem Adventskalender von meiner Mami ♥) ist wie schon gesagt für eine Torte gedacht, allerdings mach ich das nächste Mal einen trockenen Kuchen daraus, denn der Teig allein ist schon so köstlich, dass er gar keiner Sahnecreme bedarf!

mehr lesen 0 Kommentare

schokoladige Zimtsterntorte

Nachdem der ganze Weihnachtstrubel nun vorüber ist und ich endlich mal ein paar Tage frei habe, möchte ich euch zwei Rezepte vorstellen, die ich vor Weihnachten fleißig gebacken, aber noch nicht gepostet habe! Den Anfang macht eine schokoladige Zimtsterntorte, die ich zum Geburtstag meiner kleiner Schwester gebacken haben. Auch wenn die Weihnachtstage jetzt vorbei sind und Zimtsterne damit nicht mehr so up-to-date, will ich euch diese köstliche Weihnachtstorte nicht vorenthalten! Und wenn sie erst im nächsten Advent nachgebacken wird ;)

mehr lesen 0 Kommentare

Blogverzeichnis - Bloggerei.de