Sommerliches Erdbeertiramsu

 

Hallo ihr Lieben!

Ganz schnell, bevor die Erdbeersaison nun ganz vorbei ist, habe ich noch ein Rezept für ein lecker-leichtes Erdbeertiramisu für euch!

Diesen Nachtisch habe ich zu meinem Geburtstag ausprobiert und muss sagen: Das ist ein Knaller! Sofort auf Platz 1 meiner Lieblingsdesserts gelandet ♥

Das Tiramisu wird natürlich auch wie der klassische Kollege mit getränkten Löffelbiskuits und einer Mascarponemasse hergestellt, allerdings tränkt hier fruchtiger Orangenlikör die Biskuits und die Mascarpone wird zu großen Teilen durch Quark ersetzt und mit weißer Schoki, Kokos und natürlich jeder Menge Erdbeeren verfeinert! Klingt das nicht absolut herrlich?? ♥

 

 

Es lässt sich super am Abend vorher vorbereiten, sollte wenn nicht wenigstens 4 Std. vor Verzehr zubereitet werden, damit es noch schön durchziehen kann; im Kühlschrank hält es sich 2-3 Tage.

 

Los geht´s mit dem Rezept:

 -> reicht für 8-10 Personen

 

Zutaten:

- 1kg Erdbeeren

- 250g Mascarpone

- 250g Magerquark

- 500g Speisequark 20%

- 200g Sahne

- 100g weiße Schokolade

- 75g Zucker

- 2 El Zitronensaft

- 100ml Orangensaft

- 70ml Orangenlikör (z.B. Cointreau)

- ca. 200g Löffelbiskuits

- ca. 70g Kokosraspeln

 

 

Die Erdbeeren waschen und vom Strunk befreien.

200g davon mit dem Saft und Orangenlikör pürieren. Den Boden einer Auflaufform (ca.2l Inhalt) mit Löffelbiskuits auslegen und großzügig mit dem Püree bedecken.

 

 

Die Sahne steif schlagen und in einer weiteren großen Schüssel Mascarpone und die Quarksorten mit Zucker und Zitronensaft mischen. Die weiße Schokolade grob hacken und mit der Schlagsahne und 60g der Kokosraspeln unterheben. Von den übrigen Erdbeeren ca. acht Stück für die Dekoration zur Seite legen. Den Rest in ca. 1cm große Würfel schneiden und vorsichtig unter die Quarkmasse heben.

Die Hälfte der Masse auf die getränkten Löffelbiskuits geben, danach noch einmal schichten: Löffelbiskuits – Püree – Quarkmasse.

 

 

Mit Frischhaltefolie bedeckt im Kühlschrank bis zum Verzehr kalt stellen.

Kurz vor dem Servieren die restlichen Erdbeeren in feine Scheiben schneiden und auf dem Tiramisu verteilen, die Kokosraspel darüber streuen.

 

Et voila :)

♥ Lasst es Euch schmecken! ♥

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0