Schoko-Kirsch-Muffins

 

Diese Muffins werdet Ihr lieben! Warum? Sie sind super schnell gemacht, kommen mit wenigen Zutaten aus, schmecken Klein und Groß und es sind Muffins! Und Muffins liebt schließlich jeder! ;)

Der Grundteig lässt sich auch wunderbar mit Kakao und z.B. Himbeeren kombinieren!

Das Rezept ist übrigens von meiner besten Freundin und seit dem Grundschulalter schon sehr beliebt bei uns ;)

 

Zutaten:

- 125g Butter o. Margarine

- 125g Zucker

- 1 Pck. Vanillezucker

- 2 Eier

- 250g Mehl

- 2 Tl Backpulver

- 100ml Milch

- 2 El Sprudelwasser

- 1 Glas entsteinte Sauerkirschen- 1 Pck. Schokodrops

 

 

 

 

Zubereitung:

Backofen auf 175°C (Umluft) vorheizen

Butter / Margarine (ich persönlich nehme bei einfachen Rührteigen meist Margarine, da sich diese leichter verarbeiten lässt)schaumig rühren und Zucker + Vanillezucker hinzufügen, dann die Eier dazugeben. Mehl und Backpulver mischen und abwechselnd mit der Milch und dem Wasser zu dem Teig geben. Schokodrops hinzugeben und ganz zum Schluss die abgetropften Kirschen vorsichtig unterheben.

Die 12 Mulden eines Muffin-Backblechs mit Papierförmchen auslegen und den Teig gleichmäßig darin verteilen.

 

Auf dem Rost im unteren Drittel des Backofens für ca. 20 mins backen.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0